top of page

Im Naturpark Südeifel gibt es verschiedene Rundwanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

siehe: Felsenland Südeifel

In der Nähe von Holsthum - kleine Auswahl

Rundwanderweg des Naturpark Südeifel Nr. 58

- Holsthum-Ferschweiler

Länge: 5,9 km
Route: Holsthum, Wanderparkplatz von Ferschweiler kommend oberhalb von Holsthum bis Holsthum, Wanderparkplatz von Ferschweiler kommend oberhalb von Holsthum
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rundtour

Highlights am Weg:

  • Schmetten-Schaf – Unterschlupf der heimischen Bevölkerung in Kriegszeiten (bereits im 30-jährigen Krieg)

  • Gallo-Römische Gräberfelder

  • Ausblick auf Holsthum

-

Rundwanderweg des Naturpark Südeifel Nr. 54 - Teufelsschlucht

Länge: 8,1 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

Eine Rundtour, die beeindruckende Naturerlebnisse am Felsrand des Ferschweiler Plateaus und im Tal der Prüm mit einer Wanderung über die Hochfläche und einem Eindruck vom dörflichen Leben in der Südeifel verbindet. 

Rundwanderweg des Naturpark Südeifel Nr. 52 - Schankweiler

Länge: 10 km
Rundtour

Rundweg im Südwesten von Schankweiler. Der Wanderweg führt größtenteils durch Wälder, über den Raukendell und vorbei an der Schankweiler Klause.

bottom of page